header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

WUB sagt „ Ja“ zum Bürgerentscheid über die Sanierung des ETC

WUB sagt „ Ja“ zum Bürgerentscheid über die Sanierung des ETCTimmendorfer Strand - Die Bürger werden kommenden Sonntag entscheiden, ob das ETC für geschätzte € 9,4 Millionen saniert wird. Gerade die Veröffentlichungen der letzten Wochen zeigen, wie sehr das Thema alle Timmendorfer Bürgerinnen und Bürger, aber auch viele Menschen aus der Umgebung berührt.

Es ist aus unserer Sicht daher sehr schade, dass dieses wichtige Thema von einigen Parteien missbraucht wird, um sich für die nächste Wahl zu positionieren.

GRÜNE: JA zum ETC

grueneTimmendorfer Strand - Die GRÜNEN sind froh, dass sie den Bürgerentscheid zum ETC angestoßen haben und betonen ihre Unterstützung für den Erhalt dieser wichtigen Sportstätte. In einem Artikel der Lübecker Nachrichten am 5 Februar dieses Jahres hieß es noch: "Von einem möglichen Nein der Gemeindevertreter zur Runderneuerung der Halle kann allerdings keine Rede sein. Im Gegenteil: Alle sind dafür." Eine Anzeige der WUB im Reporter zeigt, dass dies nun doch nicht bei allen Fraktionen so ist.

Bürgerentscheid Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand (ETC)

Bürgerentscheid Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand (ETC) Timmendorfer Strand - Stellungnahme der Gemeindevertretung

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Timmendorfer Strand, auf Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN hat die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung am 29.09.2016 die Durchführung eines Bürgerentscheids zur Sanierung des ETC einstimmig beschlossen. Die Gemeindevertretung hat ebenfalls beschlossen, dass die Kinder und Jugendlichen am Entscheidungs- und Gestaltungsprozess der Gemeinde beteiligt werden und eine Kinder- und Jugendbeteiligung zum Erhalt des ETC durchgeführt werden soll.

Schlemmerwochenende am Ostseestrand Beach Dining vom 24. bis 26. Februar 2017

Schlemmerwochenende am Ostseestrand Beach Dining vom 24. bis 26. Februar 2017Timmendorfer Strand - Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) lädt alle Besucher, Spaziergänger und Gäste ins große Gastrozelt zu der Veranstaltung Beach Dining vom 24. bis 26. Februar an die Maritim Seebrücke ein.
Beim Schlemmerwochenende werden sieben Spitzengastronomen aus Timmendorfer Strand und Niendorf regionale Gerichte kreieren, die frisch vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Ergänzt wird die Veranstaltung durch einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Das Hotel Atlantic, der Suppenkasper, Mein Strandhaus, Ars Vivendi, Café Wichtig, Café Fitz und das SAND Lifestylehotel verwöhnen die Gaumen der Strandbesucher.

Ortsdurchfahrt Hemmelsdorf vollständig gesperrt

Timmendorfer Strand Hemmelsdorf – Nach einem schweren Totalzusammenstoß heute Morgen um ca. 10 Uhr ist die Ortsdurchfahrt durch Hemmelsdorf vollständig gesperrt. Über 70 Einsatzkräfte sind am Unfallort. Als bisherige Bilanz des Unfalls  ist 1 Toter und mehrere Verletzte zu beklagen.

Das war wohl nix mit den Riesenfackeln

Das war wohl nix mit den RiesenfackelnTimmendorfer Strand – An Besuchern und Wind mangelte es nicht, bei dem Feuer-Spektakel am Niendorfer Freistrand. Lediglich an den Brenneigenschaften, der angeblich getesteten, Riesenfackeln mangelte es. Trotz vieler Versuche und gutem Zureden ließen sich die 8 Riesenfackeln am Timmendorfer Strand Niendorfer Freistrand nicht zum Brennen bewegen. Lediglich einige kleine Feuerkörbe beleuchteten den Feuerzauber.

Informationsveranstaltung zum Bürgerentscheid Eissport- und Tenniscentrum (ETC)

Timmendorfer Strand - Am Sonntag, dem 26.02.2017, dürfen die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Timmendorfer Strand über den weiteren Erhalt des Eissport- und Tenniscentrums (ETC) abstimmen. Damit sich alle Interessierten über die geplanten Sanierungsmaßnahmen und die damit verbundenen finanziellen Auswirkungen umfassend und transparent informieren können, lädt die Gemeinde zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, dem 15.02.2017, ein. Gestartet wird ab 17:00 Uhr mit einer Besichtigung des ETCs.

Nach Trommelfeuer jetzt Riesenfackeln am Niendorfer Freistrand

Nach Trommelfeuer jetzt Riesenfackeln am Niendorfer FreistrandTimmendorfer Strand Niendorf - Zu einem besonderen Feuer-Spektakel lädt die Timmendorfer Strand Niendorfer Tourismus GmbH am 11. Februar ab 14 Uhr an den Freistrand von Niendorf ein. 8 Riesenfackeln mit einer Höhe von 8 Metern sorgen beim „Fackelfest“ für  Superlative.Die meterhohen Fackeln stehen nebeneinander am Ostseestrand und werden mit dem Einsetzen der Dämmerung um 18 Uhr gleichzeitig entzündet.
„Wir sind sehr gespannt und aufgeregt, da wir diese Veranstaltung erstmalig durchführen“, freut sich Martina Block, Veranstaltungsassistentin der TSNT GmbH und ergänzt, „bisher sind uns Veranstaltungen zum Thema Feuer um diese Jahreszeit ausschließlich durch die Biikefeuer an der Nordseeküste bekannt, aber etwas vergleichbares in dieser Dimension hat es an der Ostseeküste bisher nicht gegeben!“

Letzter Kommentar

  • GRÜNE: JA zum ETC
    WUB 23.02.2017 15:19
    WUB sagt „ Ja“ zum Bürgerentscheid über die Sanierung des ETC Die Bürger werden kommenden Sonntag ...

    Weiterlesen...

Besucher- Zahlen

HeuteHeute3859
GesternGestern7635
WocheWoche43842
Monat Monat 178546
GesamtGesamt19605778

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!