header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz von mehr als Einhundertfünfzigtausend Lichter

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz von mehr als Einhundertfünfzigtausend LichterTimmendorfer Strand - Am Samstag, den 05. November wird es endlich wieder vorweihnachtlich in Timmendorfer Strand. Ab 17:00 Uhr werden die Kostenlosen Laternen an die Kinder verteilt.  
Ab 18:00 Uhr werden die  Kinder der hiesigen Kindergärten und Grundschulklassen mit ihren selbst gebastelten  Laternen vom Famila Parkplatz begleitet mit einem Fanfarenzug und Fackelträger der Freiwilligen Feuerwehr, sternförmig auf dem Timmendorfer Platz eintreffen, um den Bärenwald zu besuchen und das Zentrum zu erleuchten.

Arbeitsunfall am Brandort der Diskothek "Nautic" in Timmendorfer Strand

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Im Rahmen der Brandursachenforschung in der ehemaligen Diskothek "Nautic" kam es heute zu einem Arbeitsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.  

Die Praktikantin gehört zu den Mitarbeitern eines Institutes, welches von einer Versicherungsgesellschaft zur Brandursachenforschung eingesetzt ist. Im Rahmen der Ermittlungen stürzte sie aus etwa drei Metern von einer Leiter und verletzte sich dabei. 

Flammendes Inferno im Nautic Club Timmendorfer Strand

Flammendes Inferno im Nautic Club Timmendorfer Strand  Timmendorfer Strand – Fast 12 Stunden ist es her, seitdem der Notruf aus Nautic Club Timmendorfer Strand bei der zuständigen Feuerwehr einging, und noch immer schlagen an einigen Stellen die Flammen aus dem Gebäuden. Seit heute Morgen 5:00 sind die freiwilligen Feuerwehren aus Timmendorfer Strand und Umgebung im Löscheinsatz. Wie es derzeit jetzt aussieht wird es für die Wehren eine lange Nacht werden, auch wenn der Großteil von Ihnen um 20:00 Uhr abgelöst wird.   Versorgt mit Brötchen und Kaffee werden die Feuerwehrleute von den umliegenden Geschäftsleiten (Engels Eck und Cafe Fitz), aber leider kamen nicht alle belegten Brötchen bei den hungrigen Männern an, da sich auch die Passanten und Zuschauer unberechtigter weise an den netten gaben bereichern mussten. Die betroffenen Geschäfte werden wie es jetzt aussieht länger Ihre Läden geschlossen halten und es wird abzuwarten sein, was die Kriminalpolizei in den nächsten Tagen ermittelt oder finden wird.  Der Nautic Club, der seit mehr als einem Jahr Umgebaut wurde und dem laut Betreiber im nur noch eine Brandschutzgenehmigung fehlte konnte im Sommer nur den Nautic Garden eröffnen.  Die angrenzende Strandpassage mit z.b. Schuhhaus Meyer sind nach vorläufigen Aussagen nicht sonderlich betroffen und hoffen Ihre Läden morgen wie aufzumachen. Foto CSTimmendorfer Strand – Fast 12 Stunden ist es her, seitdem der Notruf aus Nautic Club Timmendorfer Strand bei der zuständigen Feuerwehr einging, und noch immer schlagen an einigen Stellen die Flammen aus dem Gebäuden. Seit heute Morgen 5:00 sind die freiwilligen Feuerwehren aus Timmendorfer Strand und Umgebung im Löscheinsatz. Wie es derzeit jetzt aussieht wird es für die Wehren eine lange Nacht werden, auch wenn der Großteil von Ihnen um 20:00 Uhr abgelöst wird.

Großfeuer im Ortskern von Timmendorfer Strand

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Seit Mittwochmorgen, 26.10.2016, zirka 04.50 Uhr, brennt am Timmendorfer Platz ein Gebäude, in dem unter anderem auch die Diskothek "Nautic" betrieben wurde.Da ein Betreten der Brandstelle wegen der anhaltenden Lösch- und Abrissarbeiten noch nicht möglich ist, kann zur Entstehung des Feuers noch keine Auskunft gegeben werden.

Nautic Club Timmendorfer Strand in Flammen

Timmendorfer Strand - Seit den frühen Morgenstunden, brennt es im Nautic Club Timmendorfer Strand. Der gesamte Gebäudekomplex ist in Gefahr, in dem sich neben dem Nautic Club mehrere Läden und ein Restaurant befinden. Aus dem inneren des Clubs stieg am frühen Morgen gegen 5 Uhr eine Rauchsäule auf.

Absage: Herbstliche StrandKlub – Party in Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand - Geplant war die Veranstaltung StrandKlub vom 21. – 23. Oktober 2016 auf den Strandabschnitt linksseitig der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand.
In der Pressemitteilung zum StrandKlub wurde bereits angekündigt, dass die Veranstaltung nur bei gutem Wetter stattfindet. Aufgrund der Wetterprognose für das Wochenende wird die Veranstaltung nicht stattfinden.

Kunstvoll arrangierte Lichter und Kerzen tauchen Timmendorfer Strand in ein buntes Farbenmeer

Kunstvoll arrangierte Lichter und Kerzen tauchen Timmendorfer Strand in ein buntes FarbenmeerDas Herbstlaub leuchtet in kräftigen Farben und die Tage werden wieder kürzer. Pünktlich zur Zeitumstellung überrascht Timmendorfer Strand seine Gäste mit einem farbenfrohen Lichtermeer.
Am 29. und 30. Oktober 2016 verwandelt sich der Ort in ein einziges Meer aus Lichtern. Bunt beleuchtete Baumriesen im Strandpark, anmutig wirkende Stelzenläufer in leuchtenden Meereskostümen, bezaubernde Feuerkünstler und überall Laternen. Die Gäste können sich auf eine zauberhafte Atmosphäre freuen.

Ein highlightreiches Rahmenprogramm wird Groß und Klein begeistern. Die Besucher können sich auf spektakuläre Feuershows, sowie ein großes Feuerwerk direkt an der Trinkkurhalle

Coole Beats und heiße Drinks direkt am Meer. Herbstliche StrandKlub – Party in Timmendorfer Strand

Coole Beats und heiße Drinks direkt am Meer. Herbstliche StrandKlub – Party in Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Im Oktober dürfen sich die Gäste von Timmendorfer Strand wieder auf den StrandKlub an der Maritim Seebrücke freuen. Vom 21. – 23. Oktober 2016 lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH im  Rahmen des StrandKlubs zum achten Mal auf den Strandabschnitt linksseitig der Maritim Seebrücke in Timmendorf ein.
„Auch in der Nachsaison wollen wir unseren Gästen mit coolen Beats, Live-Musik und heißen Drinks einheizen“, so Janina Schütze Eventmanagerin der TSNT GmbH. Der StrandKlub startet am ersten Tag um 14 Uhr, an den darauffolgenden Tagen kann die außergewöhnliche Chillout-Lounge ab 11 Uhr besucht werden.

Kulinarische Gaumenfreuden und andere Köstlichkeiten im großen Gastrozelt

Kulinarische Gaumenfreuden und andere Köstlichkeiten im großen GastrozeltTimmendorfer Strand Niendorf - Auf der großen Festwiese im Niendorfer Hafen sind alle Feinschmecker herzlich willkommen beim Gourmethafen vom 14. bis 16. Oktober.

Von Freitag bis Sonntag kreieren fünf Köche aus Niendorf und Timmendorfer Strand hautnah und frisch, den Hafenbesuchern im großen Gastrozelt fischige und genussvolle Spezialitäten.

Die Spitzengastronomen von Ars Vivendi, Hotel Atlantic, Suppenkasper, Grandhotel Seeschlösschen und vom Maritim Seehotel/Orangerie verwöhnen die Gaumen der Gäste.

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute2000
GesternGestern13364
WocheWoche35513
Monat Monat 274987
GesamtGesamt21225782

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!