header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

„Lächeln erlaubt, Schmunzeln erwünscht!“ am Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand,
XXL Freiluftausstellung des Cartoonisten Frank Bahr in Kooperation mit der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH
Ab Mitte September zieren 10 großformatige Cartoons (4 x 3 Meter) den Timmendorfer Strandpark. In den Stahlrahmen der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH
Frank Bahr montiert und spiegeln seine Sicht auf die Welt wieder und regen zum
Nachdenken und Schmunzeln ein!  <

   Zentrales und immer wiederkehrendes Leitmotiv der Cartoons, ist die für die Ostseeküste so typische Möwe. Mal frech, mal diabolisch oder auf ein Fischbötchen lauernd, zeigt sie sich dem Betrachtendem in fast jedem Bild am Timmendorfer Strand. Frank Bahr gelingt es, Alltagsituationen, an der Ostsee für viele mehr als bekannt, auf die für ihn so unverwechselbare Art und Weise satirisch darzustellen.

„Der Anlass für die Umsetzung dieser Ausstellung war für uns, dass wir unseren Einheimischen und Gästen ein kleines verschmitztes Lächeln ins Gesicht zaubern wollten, um auch einmal von kleineren oder größeren Alltagssorgen abzulenken“, erläutert Silke Szymoniak, Marketing-Leiterin der Timmendorfer Strand Tourismus GmbH.
Frank Bahr, gerade zurück von der Cartoonair in Prerow, wo dieses Jahr seine Bühnenshow „Nichts Neues von der Ostsee und dem Rest der Welt“ Premiere hatte,freut sich, seine komische Kunst nun auch mal vor der „eigenen Haustür“, an der
Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste präsentieren zu können.
Die XXL Freiluftausstellung ist mindestens die nächsten vier Wochen im Timmendorfer Strandpark openair und kostenfrei zu besuchen.
Einige der Motive der XXL Freiluftausstellung sind ebenfalls in der Touristinformation
derTimmendorfer Strand Tourismus GmbH im Alten Rathaus und in der Trinkkurhalle käuflich zu erwerben.

Stars am Strand in Timmendorfer Strand

Stars am Strand Revolvelheld in Timmendorfer StrandStars am Strand 2023 - Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zieht sehr positive Bilanz
Santiano, Wincent Weiss und Revoverheld– diese drei großartigen Acts verzauberten im Rahmen der diesjährigen Konzertreihe Stars am Strand (8. bis 10. September 2023) der Timmendorfer Strand  

Bei der ausverkauften Musik-Arena (5.500 Zuschauer:innen) am Timmendorfer Strand nahezu karibisch als die Band Santiano zu ihrem 10 jährigen Jubiläum mit einer gigantischen Show an Bord gingen. Genau vor zehn Jahren erschien mit „Bis ans Ende der
Welt“ das Debüt-Album der Band aus dem Norden des schönen Schleswig-Holsteins
und legte den Grundstein für eine außergewöhnlich erfolgreiche Karriere. Windgegerbte Seemanns-Lieder mit der typischen Mischung aus einem rockigen Sound.

Alkoholisierter Mann am Strand leistet Widerstand - Drei Polizeibeamte verletzt

PolizeilogoTimmendorfer Strand -  Am Dienstagnachmittag, 21.06.2022, hat ein 34-Jähriger in Timmendorfer Strand im Rahmen eines Einsatzes starken Widerstand geleistet, wobei drei Polizeibeamte verletzt wurden. Zuvor war er am Strand aufgefallen, wo er, augenscheinlich alkoholisiert, mit seinen Kindern, einem Säugling und einem Kleinkind, unterwegs war.

HafenKonzerte – Endlich wieder Livemusik im Niendorfer Hafen

20190724 0482 niendorf hafenTSNT Torsten Vollbrecht 002Timmendorfer Strand - Zum Start in die Konzertsaison 2022 veranstaltet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) auch in diesem Jahr wieder am 06. & 07. Mai das HafenKonzert im Niendorfer Hafen. Das Konzept hat sich bereits im letzten Jahr im Rahmen des Kultursommers mit vielen unterschiedlichen Konzerten bewährt.

Da die StrandKonzerte am Niendorfer Freistrand in diesem Jahr pausieren, gestaltet die TSNT GmbH die HafenKonzerte in einem größeren Umfang. „Anders als im vergangenen Jahr bauen wir diesmal eine 6 x 4m große Bühne auf und sorgen mit Deckchairs und Loungeelementen für eine entspannte Atmosphäre.“, so Jana Thomsen aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.

Rund 200 Friedensläufer aus Scharbeutz und Timmendorfer Strand setzen ein Zeichen

Friedenslauf TSNT GmbHTimmendorfer Strand - Die Scharbeutzer Bürgermeisterin, Frau Schäfer, und der Bürgermeister aus Timmendorfer Strand, Herr Partheil-Böhnke, hatten in den beiden Orten zum gemeinsamen Friedenslauf aufgerufen und rund 200 Personen folgten gestern ihrem Aufruf.

Von Scharbeutz und von Timmendorfer Strand aus starteten um 19.30 Uhr je rund 100 Personen und gingen gemeinsam und friedlich am Strand entlang, um auf Höhe der Wolfsschlucht aufeinander zu treffen. Hier richteten sich die Bürgermeisterin und der Bürgermeister mit bewegenden und appellierenden Worten an die Versammelten.

Highlight-Flyer 2022: Events und Veranstaltungen in der Lübecker Bucht

Highlight Flyer Lüebecker Bucht TSNT GmbHTimmendorfer Strand - Eine frische Meeresbrise weht durch die Veranstaltungslandschaft in der Lübecker Bucht! Nach zwei Jahren ungewisser Veranstaltungsplanung blicken die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT), die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht AöR (TALB), das OstseeFerienLand (OFL) und die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) positiv in die Zukunft und auf die Veranstaltungssaison 2022. Eine Vielfalt an kleinen und großen Veranstaltungsmomenten laden im Urlaubsjahr 2022 zum Entdecken, Genießen und Wohlfühlen in Lensahn, Grube, Dahme, Kellenhusen, Grömitz, Rettin, Pelzerhaken, Neustadt in Holstein, Sierksdorf, Haffkrug, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Travemünde ein. Mit dem druckfrischen Highlight-Flyer machen sie alle gemeinsame Sache und werben für ihre Veranstaltungs-Höhepunkte „unter einem Dach“.

Osterfeuer und Osterüberraschungen in Timmendorfer Strand und Niendorf

Pressefoto OsternTSNTTimmendorfer Strand - Auch in diesem Jahr können sich die Gäste und Einheimischen in Timmendorfer Strand und Niendorf wieder auf ein buntes und abwechslungsreiches Osterprogramm freuen. An den Osterfeiertagen vom 16.04.2022 bis zum 17.04.2022 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH Ostermomente für Groß und Klein.

Ostersamstag – Osterfeuer – 16. April am Niendorfer Freistrand

Alle Besucher werden am Ostersamstag, den 16. April von der Timmendorfer Strand Niendorf

Osterbrunnen, eine bunte Blütenpracht am Timmendorfer Platz

Pressefoto OsterbrunnenTimmendorfer Strand - Auch in diesem Frühjahr erstrahlt im Herzen von Timmendorfer Strand der Osterbrunnen in seiner vollen Blütenpracht. Dekorative Blumen und Pflanzen werden den mehrstöckigen Brunnen ab der ersten Aprilwoche in frühlingshaften Farben verzieren. Rote Tulpen, sowie gelbe und rosafarbene Narzissen werden Hauptbestandteil des Blütenmeers sein. Gebundene Weidenzweige umrahmen das Highlight auf dem Timmendorfer Platz und die vielfältige Osterdekoration bringt viele Gesichter zum Lächeln.

Timmendorfer Strand: „Wir ziehen in den Frieden“ – Spenden Auktion

2022 wir ziehen in den frieden udo9Timmendorfer Strand - Druckfrisch hängen sie in den Stahlrahmen des Timmendorfer Strandparks: Acht XXL-MeshBanner, welche Motive und Songauszüge von Udo Lindenberg mit der Botschaft „Wir ziehen in den Frieden“ beinhalten. Die Banner sollen versteigert werden. Die Erlöse werden an UNICEF Nothilfe für Kinder in der Ukraine gespendet.

Entstanden ist diese Aktion im Rahmen einer Initiative der Walentowski Galerien - Udo Lindenberg & more Timmendorfer Strand, der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) und dem UNICEF-Talk "Unterhaltung am Meer".

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute1654
GesternGestern23133
WocheWoche1654
Monat Monat 77259
GesamtGesamt87254041