header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

Sparkassen-Ostseelauf am 02. April wieder mit großem Teilnehmerfeld

Sparkassen-Ostseelauf am 02. April wieder mit großem TeilnehmerfeldTimmendorfer Strand - Geschäftiges Treiben im Organisationsbüro des Sparkassen-Ostseelaufs vor dem großen Laufereignis am  Sonntag, 02. April, dennoch Zuversicht und Gelassenheit bei den Verantwortlichen angesichts der beinahe abgeschlossenen Ablauforganisation und der sehr zufrieden stellenden Anmeldezahlen. „Viele Läuferinnen und Läufer haben aufgrund des milden Winters  fast uneingeschränkt ihr Trainingsprogramm durchführen können“, weiß der Vorsitzende des NTSV Strand 08, Andreas Block. Aus diesem Grunde war gleich zu Beginn der Ausschreibung  ein  großes Interesse erkennbar. Inzwischen ist die Zahl der Anmeldungen, besonders in den letzten Tagen vor dem Anmeldeschluss, noch einmal deutlich angestiegen, sodass inzwischen bereits über 1.200 Läuferinnen und Läufern angemeldet sind.

Demnächst Erfrischendes aus dem Wasserspender zur Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Timmendorfer Schüler

cduTimmendorfer Strand - Die CDU Timmendorfer Strand unterstützt das Vorhaben von Professor Morten Schütt, Trinkwasser aus Wasserspendern an allen Timmendorfer Schulen kostenfrei anzubieten.

In der letzten Sitzung des Sozialausschusses wurde mit den Stimmen der CDU, SPD und den Grünen die Anschaffung der Wasserspender beschlossen.

Trinkkurhalle soll an Gastronomen vermietet werden

Timmendorfer Strand - Kultur raus ¬ Gastronomie rein, der Geschäftsführer der TSNT, Joachim Nitz, macht Tempo. Die Kunstgalerie, die sich in der Trinkkurhalle befindet, soll Platz machen für den Betreiber eines gastronomischen Betriebes. Laut Unterlagen des Tourismusausschusses soll der zukünftige Mieter Umbauten von bis zu 800 000 Euro für Küche, Lager, Abzug und Personalräume selbst vornehmen.

Talk-Show Unterhaltung am Meer erstmals im Grand Hotel Seeschlösschen Timmendorfer Strand

Talk-Show Unterhaltung am Meer erstmals im Grand Hotel Seeschlösschen Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Alle sind dabei und zeigen Herz für UNICEF und für Kinder: Stars, prominente Künstler und interessante Talkgäste kommen am Freitag, den 10. März 2017 um 20 Uhr an die Ostsee.

Und dies sind die Gäste mit Herz für Kinder:

„Ein bisschen Frieden“, das wünscht sich sicher nicht nur Sebastian Hämer, der mit dem gleichnamigen Song in neuer Interpretation auf der Showbühne beim beliebten Talk auftreten wird. Freuen Sie sich auf eine ganz neue Fassung mit einer unverwechselbaren Stimme. Viele kennen das Lied, das als deutscher Beitrag zum Eurovision Song Contest 1982 von der damals 17-jährigen Sängerin Nicole präsentiert wurde.

Weiße Perle am Timmendorfer Strand mit kulinarischem Highlight

Weiße Perle am Timmendorfer Strand mit kulinarischem HighlightTimmendorfer Strand - Ein traumhafter Blick auf die Ostsee, den Timmendorfer Strand direkt vor der Tür, das pittoreske Zentrum von Timmendorf einen kleinen Spaziergang entfernt und über allem herrliche Ruhe, nur untermalt von Möwen und dem Geräusch der Wellen. In dieser wunderschönen Lage empfängt das STRANDHOTEL FONTANA seine Gäste. Ein eleganter Neubau im klassizistischen Bäderstil fügt sich harmonisch an den Klassiktrakt des familiengeführten Strandhotel Fontana. Besonderers Highlight ist das neue RESTAURANT HORIZONT mit nordischer Fischküche und asiatischen Elementen.

Verkehrschaos vor der GGS Strand Einrichtung einer Kiss­and­Go­Zone

FDP LogoTimmendorfer Strand - Viele Eltern kutschieren ihre Kinder am liebsten mit dem Auto bis zum Schultor. Schuld daran sind häufig nicht etwa schlechte oder weite Schulwege, sondern die Eltern, die ihre Kinder aus Angst vor Unfällen und Übergriffen, aus Gewohnheit oder Bequemlichkeit mit dem Auto direkt bis vor das Schultor fahren. Vergleiche die LN vom 15.12.2016. Die Schülersprecherinnen haben bisher vergeblich auf diese Missstände hingewiesen.

Fit für die Zukunft: Ein BHKW für das Meerwasser Hallenbad in Niendorf

cduTimmendorfer Strand - Timmendorfer Strand investiert in das erste gemeindeeigene Blockheizkraftwerk (BHKW) – Fördergelder bewilligtSeit Jahren steht das BHKW für das Meerwasser Hallenbad in Niendorf zur Diskussion. Nun wird es gebaut.
Die Hälfte der Investitionskosten in Höhe 92.500 EURO erhält die Gemeinde als Zuwendung aus der „Förderung kommunaler Schwimmsportstätten in SH“.„Das BHKW ist für das Meerwasser Hallenbad eine mehr als sinnvolle Investition und längst überfällig,“

GRÜNE: Große Freude über das deutliche Ergebnis des Bürgerentscheids

grueneTimmendorfer Strand - Gestern haben sich mehr als 40 % der Timmendorferinnen und Timmendorfer am Bürgerentscheid für den Erhalt des ETC beteiligt. 82,88 % haben sich für den Erhalt ausgesprochen. "Wir hatten gehofft, dass die Bürgerinnen und Bürger sich klar für den Erhalt des ETC aussprechen."
kommentiert Nicole Derber, Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Timmendorfer Strand, "Meine Erwartungen wurden durch die hohe Wahlbeteiligung und die große Zustimmung deutlich übertroffen. Ich freue mich, dass wir jetzt gemeinsam in die

CDU freut sich über das überwältigende Votum der Wählerinnen und Wähler pro ETC

cduTimmendorfer Strand - CDU Timmendorfer Strand begrüßt das klare Ergebnis des Bürgerentscheids und dankt allen Bürgerinnen und Bürgern, die zur Wahl gegangen sind

Das klare und eindeutige Ergebnis des Bürgerentscheids für den Erhalt des Eis- und Tennissports in Timmendorfer Strand führt zu großer Freude bei den Christdemokraten. „Wir sind glücklich darüber, dass so viele Bürgerinnen und Bürger die Chance genutzt habe, Ihre Meinung kundzutun.

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute2034
GesternGestern13364
WocheWoche35547
Monat Monat 275021
GesamtGesamt21225814

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!