Einbruchsdiebstahl in Timmendorfer Strand - Zeugen gesucht

Einbruchsdiebstahl in Timmendorfer Strand - Zeugen gesuchtTimmendorfer Strand - Die Kriminalpolizei aus Bad Schwartau sucht nach einem Einbruchsdiebstahl in ein Geschäft in Timmendorfer Strand Zeugen. Der Gesamtsachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Kurz nach 04.00 Uhr am Sonntagmorgen (12.07.15) wurde die Polizei zu dem Laden in die Kurpromenaden-Passage gerufen, aus dem Unbekannte hochwertige Waren entwendet hatten. Es ist nicht auszuschließen, dass die Tatverdächtigen die Kleidung mit einem Fahrzeug abtransportiert haben.

Schmuckdiebstahl in Timmendorfer Strand - Polizei sucht Zeugen

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Am Mittwoch (01.07.2015) wurde aus einem Wohnhaus in Timmendorfer Strand diverser Schmuck entwendet. Zwei Täter flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 12.30 Uhr stahlen zwei bisher unbekannte Männer aus einem Wohnhaus in der Posener Straße in Timmendorfer Strand diversen Goldschmuck. Die Tatverdächtigen drangen offenbar unbemerkt durch die offen stehende Terrassentür in das Objekt ein

Einbruch in Schule in Timmendorfer Strand aufgeklärt

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Anfang Mai 2015 kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in eine Schule in Timmendorfer Strand. Die vier Tatverdächtigen konnten nun ermittelt werden. Gezielt hatten sich die jungen Männer im Alter von 20, 25 und 29 Jahren diese Schule ausgesucht. Über die Medien wurde ihnen offenbar bekannt, dass der Schule mehrere hochwertige iPads gespendet wurden. Nachdem sich das Quartett über gewisse Abläufe in der Schule informiert hatte, verübte es den Einbruch

Etliche Sturmschäden in Ostholstein und Lübeck - keine Verletzten

Ostholstein- Am Mittwochabend kam es aufgrund einer Gewitterfront mit Orkanböen und unwetterartigen Regenfällen im Raum Lübeck und Ostholstein zu etlichen Einsätzen der Polizei und Feuerwehren. Nach ersten Erkenntnissen wurde keine Person verletzt. In der Zeit von 17:30 Uhr bis weit nach Mitternacht kam es in den Bereichen zu etwa 113 Einsätzen, bei denen sowohl die Polizei, als auch die Berufsfeuerwehr Lübeck und die Freiwilligen Feuerwehren der jeweiligen Orte ausrücken mussten.

Timmendorfer Strand-Niendorf - Raub auf Taxizentrale

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Am Mittwoch (29.04.2015) kam es in einer Taxizentrale in Niendorf /Ostsee zu einem Überfall. Die Tatverdächtigen konnten unerkannt fliehen.
Gegen 13:40 Uhr betraten drei unbekannte maskierte Männer die Taxizentrale in der Strandstraße und bedrohten einen 57-jährigen Niendorfer. Hierbei gingen sie äußerst brutal und rücksichtslos vor. Das Niendorfer Opfer wurde hierbei nicht unerheblich verletzt, leistete jedoch so starke Gegenwehr, dass die Täter ohne Beute in Richtung der Wohnanlage "Carpe Diem" flüchteten.

Versuchter Raub an junger Frau in Timmendorfer Strand

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Die Kriminalpolizei ermittelt hinsichtlich eines versuchten Raubes am gestriegen Freitagmorgen (30.01.). Eine 26-jährige Frau sollte offenbar von zwei Männern überfallen und beraubt werden. Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Mann verursacht Serie von Unfälle in Timmendorfer Strand und Scharbeutz

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Am Montagnachmittag (26.01.2015) verursachte ein Autofahrer im Feierabendverkehr eine Reihe von Verkehrsunfällen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt wurde.

Gegen 16.30 Uhr begann die Fahrt in einem Hotel in Timmendorfer Strand. Der Fahrer eines Landrover Defender durchbrach das Rolltor der Hoteltiefgarage,

Warnung vor neuer Betrugsmasche

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Bundesweit kam es in den vergangenen Tagen zu einer neuen Betrugsmasche, bei welcher die Opfer ein Begrüßungspaket des Dienstleisters DHL erhielten und anschließend in eine kostenintensive Falle tappten. Da die Masche für die Täter offenbar sehr lukrativ ist, kann davon ausgegangen werden, dass es zu weiteren Fällen kommt.

Strandallee Passant hilft bei vorl. Festnahme in Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand - Am vergangenen Sonntag (19.10.) kümmerte sich eine Angestellte in einer Timmendorfer Galerie um zwei Kunden. Ein weiterer, älterer Mann hielt sich zeitgleich in den Geschäftsräumen auf. Als dieser kurz vor 14.00 Uhr wieder ging, stellte die Frau sofort fest, dass eine wertvolle Bronzeskulptur aus dem Bereich der Fensterauslage fehlte. Die 63-jährige Angestellte ging dem vermeintlichem Dieb laut rufend hinter. Mittlerweile laufend, rief sie dann im Bereich der Strandallee den umstehenden Passanten zu, den Täter festzuhalten.

Timmendorfer Strand / Handtaschenraub - Polizei sucht Zeugen

TimPolizeilogomendorfer Strand - Am Dienstag, 23.September 2014, kam es in Timmendorfer Strand zu einem versuchten Handtaschenraub und zu einer vollendeten Raubstraftat zum Nachteil zweier Rentnerinnen (76 und 77 Jahre). Die Polizei sucht nun Zeugen.
Gegen 15.00 Uhr wurden zwei Seniorinnen auf der Strandpromenade, in Höhe "Seeschlösschen", gleichzeitig von hinten von zwei bislang unbekannten Tätern geschubst. Einer der Frauen wurde anschließend die am Handgelenk getragene Handtasche entrissen. Die andere Dame stürzte, konnte allerdings ihre Handtasche dabei festhalten.

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute6570
GesternGestern10744
WocheWoche28217
Monat Monat 162010
GesamtGesamt22693052

Veranstaltungen

Letzte Kommentare