Timmendorfer Strand - Viel wurde darüber gesprochen, nun ist es soweit. Zwei Ikonen des Timmendorfer Eishockeys sind in Rente gegangen und werden nun auch offiziell verabschiedet. Am 29.03.2014 bekommen Marcus „Mopser“ Krützfeldt und Korbinian „Korbi“ Witting ihr verdientes Abschiedsspiel mit vielen alten Weggefährten. Dieses Spiel ist gleichzeitig der Saisonabschluss der erfolgreichen Saison 2013/14.

Bereits 2011 hatte Korbinian Witting im zarten Eishockeyalter von 31 Jahren aus familiären Gründen  seine Schlittschuhe an den Nagel gehängt. In insgesamt zehn Saisons ging der gebürtige Tölzer für den ECT und den EHCT aufs Eis und ist immer noch der fünftbeste Scorer der Timmendorfer Eishockeygeschichte. In 361 Spielen erzielte er 624 Punkte und ist heute als Tribünengast im ETC immer noch nah am Geschehen.
Seine ehemaliger Mannschaftskapitän Marcus Krützfeldt  hat exakt vier Spiele mehr für die Beach Boys absolviert und hat im letzten Sommer im Alter von 41 Jahren seine Karriere beendet. In 22 Jahren hat „Mopser“ das Eishockey im Norden geprägt, davon 11 Jahre beim ECT und EHCT. Als Mannschaftskapitän war er der Ruhepol der Defensive und wird auch heute noch von den Fans gefeiert, wenn er ein Spiel der Beach Boys besucht.  Allerdings kann Krützfeldt im Alter von 42 Jahren immer noch nicht die Finger von den Schlittschuhen lassen und spielt daher in einer Hamburger Hobbyliga.
Nun werden die beiden Legenden des Timmendorfer Eishockeys in einem gemeinsamen Abschiedsspiel geehrt. Am Samstag, den 29.03., spielen die aktuellen Beach Boys gegen das bunt gemischte Team MoKo 18/51, in dem sich viele alte Weggefährten wiederfinden werden.
17 ehemalige Mitspieler haben bisher ihre Zusage gegeben und werden noch einmal Timmendorfer Eis betreten. Im Tor von Team MoKo 18/51 werden Björn Reinke und Ulrik Kuhnekath stehen, um die restlichen Mitspieler wird in den kommenden Wochen der Schleier des Geheimnisses gelüftet.
Für die Beach Boys wird der aktuelle Spielerkader auflaufen und mit diesem Spiel die erfolgreiche Saison 2013/14, in der die Beach Boys zum vierten Mal in Serie zu den beiden besten Mannschaften im Norden gerhörte,  beschließen.
Beginn des Abschiedsspiels ist um 16:15 Uhr, der Einlass ist ab etwa 15 Uhr.
Der Eintritt kostet 5,18 Euro, Dauerkarten haben für dieses Spiel keine Gültigkeit.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute12100
GesternGestern16986
WocheWoche218971
Monat Monat 499495
GesamtGesamt88381977

Veranstaltungen

So Mai 19 @11:00 -
Ausstellung - "Wir machen hier eigentlich nur Urlaub"
So Mai 19 @16:00 -
Weinfest
Do Mai 23 @16:30 -
Vorlesestunde für Kinder von 4-7 Jahren
Fr Mai 24 @10:00 -
Hafenführung