Solargenerator Montage begonnen, Träger bereits fertig. Timmendorfer Strand – Am 27.09.2012 wurde telefonisch mit dem Bauleiter Herr Roßa abgemacht, das unter das Schlafzimmerfenster zu unserer Freude 1 weiteres Modul aufs Dach kommt um die Leistung der PV Anlage um die 240 Watt eines Moduls zu erhöhen.

Daraufhin wurden von uns telefonisch mit Herrn Roßa alle Anträge für die SH Netz AG geändert.
Heute Morgen beim Montieren der Module bekamen wir von den Monteuren  zu hören, das sie nur 11 Module mithätten und auch diese nur montieren werden und nicht die 12 Module wie mit Herrn Roßa abgemacht. Daraufhin hat Christel mit dem Sachbearbeiter des Insolvenzverwalters Dr. Pannen aus Hamburg telefoniert und Frau Martens versprach sich umgehend darum zu kümmern. Und was passierte daraufhin? Keine 30 Minuten später rief dann die Firma Baltic Solar an und teilte uns mit, „Wir haben eine gute Nachricht für Sie, wir haben noch ein Modul gefunden und Sie bekommen jetzt ihre 12 Module aufs Dach“.  Siehste es geht doch und wenn auch nur mit Unterstützung des netten Insolvenzverwalters Herr Pannen und seiner kompetenten Mitarbeiter.
Die drei Mitarbeiter die hier arbeiten,  ( 1 Elektriker und zwei Monteure  auf dem Dach) machen einen sehr guten Job und versuchen den uns Kunden so wenig wie möglich zu stören und halten ihren Arbeitsplatz auch sauber.  Und wenn man bedenkt welchen Stress die Firma Baltic Solar derzeit durch die Insolvenz hat kann man als Kunde mit der gebotenen Leistung doch eigentlich  zufrieden sein. Können wir jetzt nur hoffen das der Energieversorger Eon Hanse jetzt auch schnell die Zähler auswechselt und die Anlage abnimmt damit wir den erzeugten Strom dann auch selber nutzen können, denn viel Überschuss an Strom  werden wir wohl nicht haben.  
Am Donnerstag wurden alle Träger auf dem Dach montiert und die Anschluss Leitung vom Dach in den Keller gelegt. Das Gestell wurde geerdet und unser Windgenerator bekam dabei auch gleich eine Erdung, muss ja alles den Vorschriften entsprechen.  Am Freitag ab 8:00 Uhr soll es dann weitergehen.

Kommentar schreiben

Kommentar Regeln:


Sicherheitscode
Aktualisieren

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute1109
GesternGestern16138
WocheWoche80985
Monat Monat 285790
GesamtGesamt23743781

Letzte Kommentare