EHC Timmendorfer Strand mit neuem Trainer Andris Barkevics für den Klassenerhaltimmendorfer Strand - Nachdem der EHC Timmendorfer Strand am gestrigen Abend die Freistellung von dem bisherigen Trainer Martin Williams bekannt gab, wurde heute mit Andris Bartkevics ein neuer Trainer präsentiert.

Der 56- jährige Lette übernimmt die Beach Boys mit sofortiger Wirkung und leitet bereits das Training am Donnerstagabend. Andris Bartkevics war in der Saison 2011/12 schon einmal Trainer der Beach Boys, ehe er in der darauffolgenden Saison zum Hamburger SV wechselte. Dort trainierte er fünf Spielzeiten lang die erste Herrenmannschaft und war als Coach im Nachwuchsbereich aktiv.

Die sportliche Situation rund um den Kampf gegen die Playdowns wird durch die neue Trainerverpflichtung noch einmal intensiviert. Das Ziel des EHC Timmendorf ist klar definiert. Die direkte sportliche Qualifikation für die kommende Oberliga Saison soll durch neue Impulse erreicht werden.

Unter dem Motto „WIR sind MEER - Alles für den KLUPP“ wollen die Beach Boys versuchen, mit voller Leidenschaft, unbedingtem Willen und neuer Kraft in die verbleibenden sieben Hauptrundenspiele zu gehen.

Am Sonntag den 14. Februar empfängt der Tabellen Dreizehnte die Hannover Scorpions um 18 Uhr in der Eishalle am Timmendorfer Strand. Neutrainer Bartkevics will nun alle Weichen stellen und mit neuer Kraft die Jungs auf den Abstiegskampf einschwören.

Die Beach Boys tun alles um sich und ihre Fans gemeinsam unter dem Motto „WIR sind MEER – Alles für den KLUPP!“ neu zu motivieren und volle Fahrt aufzunehmen!

Diesen Beitrag teilen

FacebookXingTwitterGoogle Plus


Datenschutz Hinweis

Kommentar schreiben

Kommentar Regeln:


Sicherheitscode
Aktualisieren

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute4292
GesternGestern6858
WocheWoche18743
Monat Monat 196817
GesamtGesamt17705380

Letzte Kommentare