header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

EHC Timmendorfer Strand verpflichtet Matthias Oertel v. Hamburger SV

Der EHC Timmendorfer Strand verpflichtet Matthias Oertel vom Hamburger SVTimmendorfer Strand - Beach Boys können ersten Neuzugang präsentieren.

Der 29-jährige Stürmer Matthias Oertel gehörte in den letzten Jahren immer zu den punktbesten Spielern seines jeweiligen Teams. In den Jahren 2011 bis 2014 überzeugte er bei den Hamburg Crocodiles mit einer soliden Quote als Torschütze, als herausragender Vorlagengeber, aber auch als fairer Spieler. Dieser Eindruck bestätigte sich auch in den darauf folgenden zwei Jahren beim HSV. In diesen fünf Oberliga-Jahren sammelte Matthias Oertel in 190 Spielen 237 Scorerpunkte, verteilt auf 63 Tore und 174 Vorlagen bei insgesamt 76 Strafminuten.

"Die verflixte Klassik" Felix Reuter kommt an die Ostsee!

Timmendorfer Strand - „Mozart war ein Rock ‘n Roller, Beethoven eher ein Pop-Musiker…

Der Pianist und Musikkomödiant Felix Reuter zeigt sich nunmehr in der Königsklasse seines Faches: der Improvisation. In einer atemberaubenden Show erleben Zuschauer, wie die bekanntesten Konzerte der klassischen Musik mit allerlei Humor und Entertainment neu entstehen. Reuter verrät, wie er zu den Klavierspielen kam. Wie er an der ernsten, großen klassischen Musik verzweifelte. Und wie er schließlich den Weg fand, jene Musik neu zu interpretieren.

Poetry Slam am Seepferdchenbrunnen in Timmendorfer Strand

Poetry Slam am Seepferdchenbrunnen in Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Selbstgeschriebene Texte von kreativen Poetry Slammern, das erwartet die Gäste am 29. Mai 2016 von 15:00-17:00 Uhr am Seepferdchenbrunnen im Strandpark. Acht professionelle Poeten treten mit eigenen, literarischen Texten gegeneinander an.
Die 6 minütigen Darbietungen werden allein durch den Applaus des Publikums, ohne Einfluss einer Jury, bewertet.Moderiert wird der Poetry Slam von Björn Högsdal, der bereits im letzten Jahr den Poetry Slam unter dem Titel „Platz der Poesie“ begleitet hat. „Wir freuen uns auf einen Nachmittag mit ausgefallenen Texten und literarischem Tiefgang“, so Tourismusdirektor Joachim Nitz.

Zweiter Timmendorfer Kunstwettbewerb hat die Erwartungen übertroffen

Zweiter Timmendorfer Kunstwettbewerb hat die Erwartungen übertroffenTimmendorfer Strand - Zum zweiten Mal hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) im Rahmen der Kulturzeit der Gemeinde Timmendorfer Strand zum Kunstwettbewerb aufgerufen - und das mit sehr großem Erfolg. Viele Künstler aus ganz Deutschland haben außerordentlich kreative Kunstwerke unter dem Motto „Mein Strandmoment“ bei der TSNT eingereicht. Die Künstler konnten sich in drei Kategorien beteiligen. In der Kategorie „Freizeitkünstler“ wurden 95 Bilder, in der Kategorie „professionelle Künstler“ 29 Bilder und in der Kategorie „jugendliche Künstler“ wurden 38 Bilder eingereicht.

Wellensteyn Timmendorfer Strand Golfturnier

Wellensteyn Timmendorfer Strand GolfturnierTimmendorfer Strand - Am vergangenen Montag, 16.05.2016, fand das Pfingstturnier des Golfclubs Timmendorfer Strand auf der Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand statt. Das als Einzel nach Stableford, über 18-Loch, ausgetragene Event wurde in diesem Jahr von der best wave GmbH gesponsert.Die best wave GmbH betreibt 11 offizielle Wellensteyn-Stores entlang der Ostsee- und Nordseeküste, so auch den Wellensteyn-Store Timmendorfer Strand.

„Bei Wind und Wetter Wellensteyn“ – dieses Motto traf auch auf das Turnier zu, denn die Teilnehmer sahen sich sehr windigen, aber auch sonnigen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Der Einladung zu einem Tag auf dem Grün folgten dennoch 37 Golfer, die sich den Sportsgeist nicht vermiesen lassen wollten.

Der Timmendorfer StrandKlub geht in die zweite Runde

Der Timmendorfer StrandKlub geht in die zweite RundeTimmendorfer Strand - Das verlängerte Pfingstwochenende liegt vor der Tür und Gäste sowie Einheimische können sich auf ein Wochenende in coolem Loungemobiliar direkt an der Wasserkante freuen. Der StrandKlub der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH startet am Freitag um 14 Uhr - das Areal linksseitig der Maritim Seebrücke wird in eine außergewöhnliche Chillout-Lounge verwandelt. Ob entspannte Livemusik am Freitagabend oder Clubatmosphäre mit DJ am Sonntag ab 17 Uhr, für jeden Geschmack ist das passende dabei. „Tagsüber kann immer nach Herzenslust in den Loungeelementen relaxed und entspannt werden und unsere Gastronomiepartner halten natürlich wieder Cocktails und Leckereien bereit“, so Tourismuschef Joachim Nitz.

22. großen Handgemacht-Kunsthandwerkermarkt vom 13.-16. Mai am Niendorfer Hafen

22. großen Handgemacht-Kunsthandwerkermarkt vom 13.-16. Mai am Niendorfer Hafen.    Timmendorfer Strand - Bereits zum 22. Mal treffen sich am langen Pfingstwochenende 13.-16. Mai, 80 ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und Anbieter besonderer Dinge die aus der gesamten Bundesrepublik und aus dem europäischen Ausland anreisen zu einem besonderen Kunstevent am belebten Niendorfer Hafen in Timmendorfer Strand.


Eine schönere Marktstätte gibt es wohl an der ganzen Ostseeküste nicht.
Unsere Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen.

„Mensch bleiben!“ am 11. Mai 2016 20:00 Uhr in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand

„Mensch bleiben!“ am 11. Mai 2016 20:00  Uhr in der Trinkkurhalle Timmendorfer StrandDie Werner Momsen ihm seine 2. Soloshow

Timmendorfer Strand - TACH AUCH. MEIN NAME IST MOMSEN. WERNER MOMSEN. ...und ich bin Klappmaul-Komiker aus Hamburg.

Die Werner Momsen ihm seine Solo Show

Was tun, wenn Amor seinen Pfeil nur noch in die Bandscheibe schießt, und die Sommer trotz Treibhauseffekt immer beschissener werden? Werner Momsen, norddeutsche Kodderschnauze mit imposantem Halbwissen und ganz eigenem Taktgefühl, weiß es auch nicht. Aber er redet drüber. In seiner Show, aus seiner Sicht.

Kunstwettbewerb 2016 - „Mein Strandmoment“ - Über 90 eingereichte Werke – Teilnahmeschluss erst am 6. Mai

Kunstwettbewerb 2016 - „Mein Strandmoment“ - Über 90 eingereichte Werke – Teilnahmeschluss erst am 6. MaiTimmendorfer Strand - Bis zum 30. April nutzten kreative Maler und Künstler die Chance, im Rahmen des von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH ausgelobten Kunstwettbewerbes, ihre Werke einzureichen. Eine fachkundige Jury wird am 12. Mai die vielen Werke begutachten und damit ergibt sich ausreichend Zeit, noch bis zum 6. Mai weitere Bilder einzureichen. „Insbesondere möchten wir noch jugendliche Künstler motivieren, ihrer Kreativität freien Laufe zu lassen und sich noch am Wettbewerb zu beteiligen“, sagt Joachim Nitz Tourismus-Direktor von Timmendorfer Strand Niendorf.

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute30
GesternGestern6886
WocheWoche15533
Monat Monat 30
GesamtGesamt17757098

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!