UNICEF Benefiz-Talk-Show ‚Unterhaltung am Meer’ im Grand Hotel Seeschlösschen Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Das hochkarätige Timmendorfer Life – Entertainment „Unterhaltung am Meer“ im Grand Hotel Seeschlösschen startet am 30. November in eine neue Runde 2017.

Moderation: Schauspieler & Moderator Christian Rudolf z.Zt. „Rote Rosen“ ARD

Alle sind dabei und zeigen Herz für UNICEF und für Kinder: Stars, prominente Künstler und interessante Talkgäste kommen am Donnerstag, den 30.November 2017 um 20 Uhr an die Ostsee.

Und dies sind die Gäste mit Herz für Kinder:

Dr. Bernd Buchholz FDP Wirtschaftsminister, aus Schleswig-Holstein

Kerstin Ott die Sängerin mit ihren großen Hits „Die immer lacht“

Silvio D Anza der Popstar unter den Tenören, mit seiner zauberhaften Stimme.  

Jan Sosniok unser Winnetou von den Karl May Festspielen Bad Segeberg

Claudia Jung stellt ich neues Album „Frauenherzen“ vor.

Benni Stark Comedy „Ich bin Herrenausstatter aus Leidenschaft“

Viviparie Valerie & Marian und zauberhaften Melodien

Jörg Lornsen Singer/Songwriter mit deutschsprachigen Rock Pop-Songs Im VorAct bei Andreas Bourani.

Jürgen Hunke stellt sein Buch „Du wirst 70 freu dich drauf“ vor.

DSDS Gewinner der Herzen ‘Alphonso Williams „Mr. Bling Bling“
.  
Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 20Euro. Der Reinerlös der Veranstaltung wird UNICEF-Gemeinsam für Kinder- gespendet. Karten zur ‚Unterhaltung am Meer’ gibt es im Vorverkauf:
Strand-Promotion Rotraud Schwarz 04503 892770  
Grand Hotel Seeschlösschen Tel. 04503- 6011 und bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Tel. 04503-35770
Karten-Online:  www.unterhaltung-am-meer.de

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute2537
GesternGestern19092
WocheWoche43098
Monat Monat 433434
GesamtGesamt26413692

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...