Der EHC Timmendorfer Strand verpflichtet Matthias Oertel vom Hamburger SVTimmendorfer Strand - Beach Boys können ersten Neuzugang präsentieren.

Der 29-jährige Stürmer Matthias Oertel gehörte in den letzten Jahren immer zu den punktbesten Spielern seines jeweiligen Teams. In den Jahren 2011 bis 2014 überzeugte er bei den Hamburg Crocodiles mit einer soliden Quote als Torschütze, als herausragender Vorlagengeber, aber auch als fairer Spieler. Dieser Eindruck bestätigte sich auch in den darauf folgenden zwei Jahren beim HSV. In diesen fünf Oberliga-Jahren sammelte Matthias Oertel in 190 Spielen 237 Scorerpunkte, verteilt auf 63 Tore und 174 Vorlagen bei insgesamt 76 Strafminuten.

Vor seiner Zeit in Hamburg war er in diversen Mannschaften aktiv und sammelte dabei auch internationale Erfahrungen, sowohl in der Tschechischen Republik als auch in den USA, bei den Northland College Lumberjacks. Seine weiteren Stationen waren Bad Kissingen, die Preußen Juniors Berlin, Adendorf, Braunlage, die Young Lions Frankfurt, Chemnitz und Amberg.

Der EHC Timmendorfer Strand freut sich, nach sehr guten und produktiven Gesprächen, Matthias Oertel als Beach Boy willkommen zu heißen.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute17623
GesternGestern20042
WocheWoche121928
Monat Monat 405045
GesamtGesamt24805392

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...