Timmendorfer Strand – Nachdem wir heute Mittag per Post von der Schleswig-Holstein Netz AG für unsere Solaranlage die nötigen Papiere und Aufträge zu Unterschrift erhalten hatten rief auch pünktlich in der Mittagsstunde der Hersteller der Anlage

Baltic Solar Herr Roßa an und teilte uns der Aufbau und wahrscheinlich auch Inbetriebsetzungstermin für die Anlage mit.
Der Aufbau soll voraussichtlich am 10.10.2012 erfolgen und die Solaranlage soll an diesem Termin auch fertig werden inklusive Umbau des Haus Strom Anschlusses. Dabei hab ich Herrn Roßa noch gleich an das zusätzliche Panel unter dem Schlafzimmerfenster erinnert und es wurde mit notiert. Für den von uns gewünschten Drehstromanschluss mögen wir doch bitte das Material selber besorgen und dem Elektriker zum Anbau in die Hand drücken.  
Jedenfalls habe ich mir gleich das Material bei Elektro Sommer in Timmendorfer Strand Niendorf bestellt. Nun können wir nur noch hoffen das es am 10. Oktober keine Bindfäden regnet.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute20659
GesternGestern20042
WocheWoche124964
Monat Monat 408081
GesamtGesamt24808426

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...