PolizeilogoTimmendorfer Strand - Am gestrigen Sonntagmorgen (05.01.) wurde gegen 08:30 Uhr eine leblose, männliche Person am Strand direkt an der Wasserkante liegend über Notruf bei der Einsatzleitstelle der Polizei gemeldet. Neben dem Rettungsdienst wurden Beamte der Polizeistation Scharbeutz und später auch den Kriminal-dauerdienstes aus Lübeck zu dem beschriebenen Strandabschnitt geschickt.

Bei der Person handelt es sich um einen 65-jährigen Mann aus Timmendorfer Strand. Es wurden keine Hinweise auf Fremdverschulden festgestellt. Ein Arzt stellte einen natürlichen Tod fest. Der Leichnam wurde von einem Bestatter abgeholt.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute26549
GesternGestern40046
WocheWoche196928
Monat Monat 600001
GesamtGesamt42436786

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...