PolizeilogoTimmendorfer Strand - Bereits am vorigen Montag (02.04.2018) wurde auf dem Parkplatz am Paduaweg ("EDEKA-Parkplatz") zwischen 12.25 Uhr und 13.35 Uhr ein dort abgestellter Pkw Volvo angefahren. Unter dem Scheibenwischer fand der Fahrzeughalter einen kleinen, rosafarbenen Zettel.   Auf diesem Zettel war handschriftlich ein Kfz-Kennzeichen aus Hamburg vermerkt. Mit dem Zettel in der Hand erschien der Halter des schwarzen Volvo auf der Wache der Polizeistation Timmendorfer Strand und erstattete Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. 

Die Ermittlungen nach dem Halter / Fahrer des zu dem Kennzeichen gehörenden Pkw führten die Beamten bisher noch nicht zu dem Verursacher des Unfalls. Die Ermittler aus Timmendorfer Strand bitten den Verfasser der Botschaft auf dem rosafarbenen Zettel daher, sich bei der Polizei in Timmendorfer Strand (04503 - 40810) zu melden.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute2956
GesternGestern14563
WocheWoche17519
Monat Monat 259630
GesamtGesamt25192429

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...