PolizeilogoTimmendorfer Strand - In der letzten Woche (16.04.-21.04.) wurden mehrere Elemente eines Fensters der Petri-Kirche in der Timmendorfer Sydowstraße durch Steinwürfe beschädigt. Der Sachschaden ist nicht unerheblich.

Aufgrund der polizeilichen Zeugenaufrufe in den Medien meldeten sich zwei Hinweisgeber bei der Polizei und konnten eine 13-jährige aus Timmendorfer Strand namentlich als Tatverdächtige benennen.

Ein Jugendermittler der Polizeistation Timmendorfer Strand betrachtet diesen Fall als aufgeklärt und wird die weiteren Maßnahmen einleiten.