GRÜNE: Große Freude über das deutliche Ergebnis des Bürgerentscheids

grueneTimmendorfer Strand - Gestern haben sich mehr als 40 % der Timmendorferinnen und Timmendorfer am Bürgerentscheid für den Erhalt des ETC beteiligt. 82,88 % haben sich für den Erhalt ausgesprochen. "Wir hatten gehofft, dass die Bürgerinnen und Bürger sich klar für den Erhalt des ETC aussprechen."
kommentiert Nicole Derber, Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Timmendorfer Strand, "Meine Erwartungen wurden durch die hohe Wahlbeteiligung und die große Zustimmung deutlich übertroffen. Ich freue mich, dass wir jetzt gemeinsam in die

CDU freut sich über das überwältigende Votum der Wählerinnen und Wähler pro ETC

cduTimmendorfer Strand - CDU Timmendorfer Strand begrüßt das klare Ergebnis des Bürgerentscheids und dankt allen Bürgerinnen und Bürgern, die zur Wahl gegangen sind

Das klare und eindeutige Ergebnis des Bürgerentscheids für den Erhalt des Eis- und Tennissports in Timmendorfer Strand führt zu großer Freude bei den Christdemokraten. „Wir sind glücklich darüber, dass so viele Bürgerinnen und Bürger die Chance genutzt habe, Ihre Meinung kundzutun.

WUB sagt „ Ja“ zum Bürgerentscheid über die Sanierung des ETC

WUB sagt „ Ja“ zum Bürgerentscheid über die Sanierung des ETCTimmendorfer Strand - Die Bürger werden kommenden Sonntag entscheiden, ob das ETC für geschätzte € 9,4 Millionen saniert wird. Gerade die Veröffentlichungen der letzten Wochen zeigen, wie sehr das Thema alle Timmendorfer Bürgerinnen und Bürger, aber auch viele Menschen aus der Umgebung berührt.

Es ist aus unserer Sicht daher sehr schade, dass dieses wichtige Thema von einigen Parteien missbraucht wird, um sich für die nächste Wahl zu positionieren.

GRÜNE: JA zum ETC

grueneTimmendorfer Strand - Die GRÜNEN sind froh, dass sie den Bürgerentscheid zum ETC angestoßen haben und betonen ihre Unterstützung für den Erhalt dieser wichtigen Sportstätte. In einem Artikel der Lübecker Nachrichten am 5 Februar dieses Jahres hieß es noch: "Von einem möglichen Nein der Gemeindevertreter zur Runderneuerung der Halle kann allerdings keine Rede sein. Im Gegenteil: Alle sind dafür." Eine Anzeige der WUB im Reporter zeigt, dass dies nun doch nicht bei allen Fraktionen so ist.

Bürgerentscheid Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand (ETC)

Bürgerentscheid Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand (ETC) Timmendorfer Strand - Stellungnahme der Gemeindevertretung

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Timmendorfer Strand, auf Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN hat die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung am 29.09.2016 die Durchführung eines Bürgerentscheids zur Sanierung des ETC einstimmig beschlossen. Die Gemeindevertretung hat ebenfalls beschlossen, dass die Kinder und Jugendlichen am Entscheidungs- und Gestaltungsprozess der Gemeinde beteiligt werden und eine Kinder- und Jugendbeteiligung zum Erhalt des ETC durchgeführt werden soll.

Die Mitmachgemeinde Timmendorfer Strand

FDP LogoTimmendorfer Strand - Wer soll bestimmen, ob Flächen brachliegen oder wo welche Bänke stehen? Behörden? Politiker? Lieber die Bürger selbst – sie wissen, wie sie leben wollen.

Der öffentliche Raum ist der Teil der Gemeindefläche Timmendorfer Strand, der für alle Anwohner zugänglich ist und von der Gemeinde unterhalten wird. Die Funktionen des öffentlichen Raumes sind transitorisch (Straßen), ökonomisch (Fußgängerzonen, Marktplätze), er dient aber auch zur Erholung (Parks) und verfügt über eine eigene Erlebnisqualität.

So kommt der Skyliner in die Parkanlagen neben dem Rathaus

So kommt der Skyliner in die Parkanlagen neben dem RathausTimmendorfer Strand – Durch ein ca. 6 Meter breites Loch, die in die Hecke und das Buschwerk zurUnterlegbohlen Poststraße geschnitten wurde kommt der Skyliner in Timmendorfer Strand in den Park.

Es wurde sich zwar bemüht, durch unterlegen von Bohlen die Grünanlagen zu schützen aber warum fährt der Container LKW dann über die ungeschützte Grasnarbe und hinterlässt tiefe Fahrspuren im Rasen des Parks, obwohl noch genug Unterlegbohlen auf dem Parkplatz des Rathauses liegen.

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute10248
GesternGestern27647
WocheWoche66918
Monat Monat 500003
GesamtGesamt27145989

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...