WUB sagt „ Ja“ zum Bürgerentscheid über die Sanierung des ETCTimmendorfer Strand - Die Bürger werden kommenden Sonntag entscheiden, ob das ETC für geschätzte € 9,4 Millionen saniert wird. Gerade die Veröffentlichungen der letzten Wochen zeigen, wie sehr das Thema alle Timmendorfer Bürgerinnen und Bürger, aber auch viele Menschen aus der Umgebung berührt.

Es ist aus unserer Sicht daher sehr schade, dass dieses wichtige Thema von einigen Parteien missbraucht wird, um sich für die nächste Wahl zu positionieren.

In unserer Stellungnahme im Reporter haben wir bewusst davon Abstand genommen, vermeintliche Unterschiede zu den politischen Parteien anzusprechen. Aus unserer Sicht ist dieses Thema zu bedeutsam, um damit „Politik zu machen“. Gleichwohl wäre es schön, wenn die Toleranzbereitschaft einiger Politiker gegenüber einer „nachdenklicheren Haltung“ höher wäre.

In der Stellungnahme der WUB ist klar formuliert, dass bei uns Befürworter der Halle als auch Kritiker an einem Tisch sitzen. Dennoch verstehen wir unsere Aufgabe dahingehend, den Bürger bestmöglich über den Sachverhalt zu informieren.

Kluge Entscheidungen kann nur der treffen, der gut und umfassend informiert ist. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sich am Bürgerentscheid beteiligen.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute19212
GesternGestern19621
WocheWoche58099
Monat Monat 341216
GesamtGesamt24741563

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...