So kommt der Skyliner in die Parkanlagen neben dem RathausTimmendorfer Strand – Durch ein ca. 6 Meter breites Loch, die in die Hecke und das Buschwerk zurUnterlegbohlen Poststraße geschnitten wurde kommt der Skyliner in Timmendorfer Strand in den Park.

Es wurde sich zwar bemüht, durch unterlegen von Bohlen die Grünanlagen zu schützen aber warum fährt der Container LKW dann über die ungeschützte Grasnarbe und hinterlässt tiefe Fahrspuren im Rasen des Parks, obwohl noch genug Unterlegbohlen auf dem Parkplatz des Rathauses liegen.

LKW im ParkOb wir das Monstrum wirklich brauchen an dieser Stelle sei dahingestellt. Genug Zuschauer standen ja rundherum um die Baustelle um sich Ihr eigenes Urteil zu bilden.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute8018
GesternGestern43398
WocheWoche142186
Monat Monat 600002
GesamtGesamt36518877

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...