Farbenfrohes Blütenmeer am Timmendorfer Platz

Farbenfrohes Blütenmeer am Timmendorfer PlatzTimmendorfer Strand - Der Frühling erwacht in großen Schritten. Kleine Vorboten sind die frischen Farben der Stiefmütterchen vor dem alten Rathaus. Für die farbenfrohe Pracht ist der Pflanzenmarkt Rahlf zuständig, der bereits Mitte des Monats den mehrstöckigen Blumenschmuck auf dem runden Brunnen am Timmendorfer Platz anbringen wird. Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Joachim Nitz freut sich auf diesen Farbtupfer: „Die Frühlingsdekoration ist Jahr für Jahr ein besonderes Highlight. Wir danken Herrn Rahlf, dass er wieder ein komplett neues Arrangement an Blumen zur Verfügung stellt.“

Auszeichnung für Kfz-Meisterbetrieb Autoservice Treder aus Timmendorfer Strand

Auszeichnung für Kfz-Meisterbetrieb Autoservice Treder aus Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Verleihung des ersten Dekra-Qualitätssiegels der Initiative Performance Made in Quality.


Als erster freier Kfz-Betrieb aus Timmendorfer Strand erhält der Meisterbetrieb das Dekra-Qualitätssiegel. Nach einem umfangreichen Verfahren, in dem höchste technische Standards und der vorzügliche Service des Betriebs von der unabhängigen Sachverständigenorganisation DEKRA

Hunde für Ultraschall-Seminar Timmendorfer Strand Niendorf gesucht

Kleintierpraktiker werden von Referenten der Tierärztlichen Hochschule Hannover weitergebildet. 	Timmendorfer Strand Niendorf - Am Wochenende 5. + 6. April findet im Haus des Kurgastes das 174. Timmendorfer-Tierärzte-Seminar statt. Für diese Ultraschall-Fortbildung werden unkastrierte Rüden und Hündinnen gesucht, sowie läufige und trächtige. Es erfolgt eine kostenlose Diagnose durch die Spezialisten. Anmeldung beim Veranstalter Dr. Felix Benary Tel.: 04503-707225.

Mission Hai die atemberaubende Begegnung im Sea Life Timmendorfer Strand

Mission Hai die atemberaubende Begegnung im Sea Life Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Eröffnung der neuen Sonderausstellung Mission Hai – Die atemberaubende Begegnung!: Seit heute gleiten  die faszinierenden Lebewesen majestätisch durch die Aquarien im SEA LIFE Timmendorfer Strand unter ihnen Rockstars – Gitarrenhaie!

In den vergangenen Wochen entstand im SEA LIFE Timmendorfer Strand die diesjährige Sonderausstellung „Mission Hai!“, in der Besucher

Geruhsame Weihnachten und einen fröhlichen Rutsch in 2014

Geruhsame Weihnachten und einen fröhlichen Rutsch in 2014Timmendorfer Strand - Weltweit - Die Friedvolle Weihnachtszeit schenkt uns Stunden der Besinnung. Kostbare Augenblicke, in denen wir wieder einmal zu uns finden und die wir in Harmonie mit Familie und Freunden verbringen dürfen. Weihnachtszeit ist auch eine Zeit um nach vorne zu schauen, neue Ziele zu formulieren- um sie zuversichtlich zu realisieren. Hatten wir in diesem Jahr kein Kontakt gehen wir davon aus,  dass wir 2014 wieder zusammen kommen!

Oktopodischer Adventskalender im SEA LIFE Timmendorfer Strand

Oktopodischer Adventskalender  im SEA LIFE Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Strahlende Kinderaugen, die das tägliche Türchen im Adventskalender suchen - diesen Anblick kennt wohl Jeder! Auch das SEA LIFE Timmendorfer Strand bringt im Dezember die Kinderaugen zum Leuchten: Denn mit dem Adventskalender wartet jeden Tag ein neues Türchen auf die Besucher und auf die Otter Bonnie und Clyde.
Wenn der Dezember vor der Tür steht, dann sind auch die Adventskalender nicht weit. Egal ob Bilder, Schokolade oder kleine Päckchen zum Befüllen: Beim Öffnen der Türchen strahlen die Augen. Auch im SEA LIFE gibt es in diesem Jahr einen

Skelett tauch in die Unterwasserwelt des SEA LIFE Timmendorfer Strand ein

Skelett tauch in die Unterwasserwelt des SEA LIFE Timmendorfer Strand einTimmendorfer Strand - Halloween im Ozeanbecken: Im SEA LIFE Timmendorfer Strand gibt’s „Süßes oder Saures“ auch für Haie, Schildkröte und Co – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Während die Meeresschildkröte Speedy dem Taucher im Skelettkostüm auch gern mal einen Bonbon abnimmt, bevorzugen die restlichen Bewohner des Ozeanbeckens eher die herberen Fischhappen.

Timmendorfer Hunke Häuser von Orkan Christian schwer getroffen

Timmendorfer Hunke Häuser von Orkan Christian schwer getroffen. Foto: Michael StrümpelTimmendorfer Strand - Recht kräftig erwischte Orkantief Christian gestern am frühen Abend die Hunke Häuser direkt in der ersten Reihe am Timmendorfer Strand.  Ein vor dem Haupteingang stehender großer Baum war der Gewalt des Sturmes nicht gewachsen und kippte direkt auf das Hunke Haus. Ansonsten richtete Orkan Christian noch viele kleinere Schäden an und hielt die Feuerwehren des Landes auf trapp. Bis auf einen über die B76 gekippten Baum war es in Timmendorfer Strand ruhig.

Wind heizt dem Strandkorb in Timmendorfer Strand ein.

Wind heizt dem Strandkorb in Timmendorfer Strand ein.Timmendorfer Strand - RWE Auszubildende rüsten einen Strandkorb zum kleinen Sonnen- und Windkraftwerk um.
LED- Beleuchtung und Sitzheizung mit regenerativer Energie Initiative zur Verlängerung der Strandkorb-Saison.Strandbesuchern steht ab sofort ein technisch aufgerüsteter Strandkorb zur Verfügung, der sogar wintertauglich ist. Auszubildende von RWE haben den Strandkorb umgebaut und mit einem Solarpanel sowie einem Windgenerator ausgestattet.

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute8235
GesternGestern32003
WocheWoche40238
Monat Monat 307458
GesamtGesamt28507022

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...