Jaacks Fashion Frühstück am 02.06.2019Timmendorfer Strand / Niendorf - Am Sonntag, den 02. Juni 2019 lädt das Team von Jaacks von 12.00 bis 14.00 Uhr zum letzten Fashion Frühstück in dieser Modesaison ein. Bei handbelegten Brötchen und Kaffee präsentieren die Jaacks Fashion Models, die sich zu gleichen Teilen aus Freunden, Mitarbeitern und Kunden von Jaacks zusammensetzen, die neuesten Trends des Niendorfer Modehauses. Gepaart mit einem Livemusiker aus der Region, ergibt sich das wohl modischste Frühstück des Nordens: das Jaacks Fashion Frühstück. 

Der vorgestellte Trend lautet "Summer of Art" Summer of Art dreht sich alles um die Sommermode. Kunstvolle Drucke. Kreative Silhouetten und Kleider in sämtlichen Variationen. Im Modehaus Jaacks werden auf 700m² Markenlieferanten wie Opus, Someday, Marc O'Polo, Cambio, Lieblingsstück, Tom Tailor, Buena Vista, iSilk, Soya Concept, Monari, Brax, Rieker, tamaris uva. angeboten, so dass die gezeigten Outfits ebenso wie die Kunden von Jaacks für alle Abteilungen und Altersgruppen tragbar zusammengestellt werden.

Perfekt zum Sommer passt auch das neue Sugaring Studio im 1935 gegründeten Traditionshaus. Dank einer zertifizierten Comfort Sugaring Kosmetikerin können sich seit kurzem z.B. mit Zucker Haare an den Beinen, Rücken oder anderen Regionen entfernt werden lassen. Neben der Haarentfernung weitere Behandlungen angeboten. 

Die musikalische Untermalung kommt aus Berlin. Mit Facio wurde ein Weltenbummler, der die mediterranen Töne liebt und vor 4 Jahren selbst in Niendorf/Ostsee gelebt hat, eingeladen. Sitzplatzreservierungen können per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04503-2854 oder direkt im Geschäft getätigt werden.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute28568
GesternGestern45638
WocheWoche28568
Monat Monat 600001
GesamtGesamt36405261

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...