Skat- und Knobelabend in Groß Timmendorf

Timmendorfer Strand - Am Sonnabend, den 22. März, lädt der Dorfvorstand um 19 Uhr zum Preisskat in die „Alte Schule“, Dorfstraße 30, ein.Wer lustig mit knobeln will, gerne lacht und bei Bier und Wein Spaß hat, kommt immer wieder gerne. Die Skatspieler werden um schöne Fleischpreise ihren Sieger ausreizen. Bei einem Startpreis von 12€ geht kein Skatspieler leer aus.

1, 2, 3, 4, Fisch Inventur im Großaquarium Timmendorfer Strand

1, 2, 3, 4, Fisch – Inventur im Großaquarium Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Ob Konserven und Co. im Lebensmittelgeschäft, Schrauben und Nägel im Baumarkt oder eben Fische in Deutschlands beliebten SEA LIFE Aquarien – mindestens einmal im Jahr macht jeder Betrieb eine Bestandsaufnahme. Die Tiere allerdings halten leider nicht still …Nein, den zu Salzsäulen erstarrten Kindern vor den Aquarien fehlt nichts, sie zählen Fische im SEA LIFE Timmendorfer Strand und das erfordert höchste Konzentration, zumindest wenn man für die großen Schwärme von Königsmakrelen eingeteilt ist. Mehr als 100 Arten sind im SEA LIFE Timmendorfer Strand

Der Weihnachts-kugel-fisch im SEA LIFE Timmendorfer Strand

 Der Weihnachts-kugel-fisch im SEA LIFE Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Lebendige Weihnachtskugeln schmücken die Becken der SEA
LIFE Aquarien weltweit und faszinieren die Besucher mit
bewundernswerten Fähigkeiten. Die bekannteste Verhaltensweise der Kugel- und Igelfische ist das sogenannte „Aufblasen“. Dabei wird der Fisch „weihnachtskugelrund“ und sieht fast noch putziger aus als ohnehin schon.

Howie ist wieder da und auch in Timmendorfer Strand

 Howie ist wieder da und auch in Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Raten Sie, wer zurück ist? Der Sänger, Schauspieler, Künstler und Superstar Howard Carpendale, genau der! Er kehrt mit seinem neuen Album und einer Single zum Tour-Zirkus zurück, nachdem er einige Jahre dem Rampenlicht fernblieb, und tourt 2014 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.  

Howards Waited Too Long Tournee

Seine Fans mussten lange warten, aber im nächsten Jahr ist er zurück und tourt durch mehrere Veranstaltungsorte, wie das Maritim Seehotel Timmendorfer Strand am 6. März. Sein neues Album - Waited Too Long – kam im September heraus. Es enthält Hits wie Can I still in the eye. Das Album bedeutet neuen Boden für diesen vielseitigen und sehr beliebten Künstler, und die Tour profitiert von seinen vielen Jahren im Geschäft und bietet eine Retrospektive seiner Karriere, sowie eine Darstellung seiner neuen Stücke.

SEA LIFE Timmendorfer Strand: Oma und Opa haben freien Eintritt

SEA LIFE Timmendorfer Strand: Oma und Opa haben freien EintrittTimmendorfer Strand - Während des gesamten Novembers haben Großeltern freien Eintritt in die deutschen SEA LIFE Aquarien. Doch Oma und Opa schauen nicht nur von außen in die Becken, sondern neben Seepferdchen, Haien und Quallen gibt es die Großeltern unter den Unterwassertieren auch in den Becken zu bewundern:Seewölfe und Schildkröten können ein stolzes Alter weit über 100 Jahre erreichen und stehen im Großeltern-Enkel-Monat November im Vordergrund.

Das druckfrische Gastgeberverzeichnis und Tourismusmagazin für Timmendorfer Strand

Das druckfrische Gastgeberverzeichnis und Tourismusmagazin für Timmendorfer Strand und Niendorf ist ab sofort erhältlich  – erstmals auch als redaktioneller Reise- und Urlaubsführer mit vielen Tipps und IdeenTimmendorfer Strand - Das druckfrische STRAND Magazin 2014 ist ab sofort in den Tourismusinformationen und vielen weiteren Auslagepunkten in Timmendorfer Strand und Niendorf erhältlich. Zudem können sich Reiseveranstalter, Gäste und Pressevertreter auf eine persönliche Postsendung des brandneuen Magazins freuen.  Mit einer Auflage von 55.000 Stück vereint das 164 Seiten starke Tourismusmagazin den Image- und Gastgeberteil

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz ab 3.11.2013

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz ab 3.11.2013Timmendorfer Strand - Mehr als Einhundertelftausend Lichter. Am Sonntag den, 03. November  wird es endlich wieder vorweihnachtlich in Timmendorfer Strand. Zusätzlich verkaufsoffener Sonntag von 13:00 bis 18:00 UhrAb ca. 18:00 Uhr werden die  Kinder der hiesigen Kindergärten in Begleitung von Frau Techen (Leiterin des Ev. Kindergarten) und Grundschulklassen mit ihren selbst gebastelten  Laternen sternförmig auf dem Timmendorfer Platz einmarschieren, um den Bärenwald zu besuchen und das Zentrum zu erleuchten.

Die Glühwürmchen der Unterwasserwelt in Timmendorfer Strand

Die Glühwürmchen der Unterwasserwelt in Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand - Meeresleuchten im SEA LIFE Timmendorfer Strand: Während die über 40 Becken des Großaquariums noch bis 31. Oktober in farbenfroher Schönheit erstrahlen, leuchtet einer der kleinsten Meeresbewohner auch ganz von allein – der Glühlichtsalmler.
Timmendorfer Strand, 23. Oktober 2013. Glühlichtsalmler, die Glühwürmchen der Unterwasserwelt sind die im wahrsten Sinne des Wortes strahlenden Neuankömmlinge im SEA LIFE Timmendorfer Strand: Pünktlich zum Meeresleuchten zogen die 100 ursprünglich aus Südamerika stammenden Fische in eine Wohngemeinschaft mit den Neonsalmlern und sorgen für etwas Farbe im Becken.

Baumpaten gesucht: Lasst Timmendorfer Strand auch dieses Jahr wieder strahlen

Baumpaten gesucht: Lasst Timmendorfer Strand auch dieses Jahr wieder strahlenTimmendorfer Strand - Die Weihnachtsbeleuchtung in Timmendorfer Strand gehört seit vielen Jahren zu den ganz besonderen Attraktionen in der dunklen Jahreszeit.
Rund 100 Bäume werden auch diesmal wieder mit 111.000 Lichtern geschmückt. Keine leichte Aufgabe für die Aktivgruppe für Handel und Gewerbe Timmendorfer Strand, die verantwortlich ist für diese Aktion.

In den letzten Jahren haben wir immer wieder unter den Mitgliedern der Aktivgruppe Baumpaten für den Lichterschmuck gesucht,

Eine Viertelmillion für einen Radweg, der keiner ist in Timmendorfer Strand

Eine Viertelmillion für einen Radweg, der keiner istTimmendorfer Strand - „Als Blockierer, Totalverhinderer und Innovationsbremser wurden wir Ende letzten Jahres von den Mehrheitsparteien beschimpft“, so Jörn Eckert, Fraktionsvorsitzender der SPD in Timmendorfer Strand. „Dabei haben wir von Anfang an sehr deutlich gemacht, dass der neue Radweg in der Bergstraße eine Gefahr für jeden Radfahrer darstellt, und daher wohl kaum eine Freigabe durch die Verkehrsbehörde bekommen wird“, so Eckert weiter.

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute13800
GesternGestern28356
WocheWoche103406
Monat Monat 370626
GesamtGesamt28570195

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...