Bekommt der Strandkorb Gesellschaft? Design-Wettbewerb „Strandmobiliar Timmendorfer Strand“

Bekommt der Strandkorb Gesellschaft? Design-Wettbewerb „Strandmobiliar Timmendorfer Strand“Timmendorfer Strand - Es kann sein, dass der gute alte Strandkorb bald Konkurrenz bekommt - zumindest in Timmendorfer Strand und Niendorf an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Das könnte eintreffen, wenn der erstmals ausgelobte Design-Wettbewerb „Strandmobili-ar Timmendorfer Strand“ völlig neue Ideen für einen angenehmen Aufenthalt am Strand hervorbringt.
100.000 begehrte Strandkörbe stehen an Schleswig-Holsteins Stränden, 2.500 sind es in Timmendorfer Strand und Niendorf. „Die Bedürfnisse der Strandgäste ändern sich“, sagt der Kieler Designer Torsten Meyer-Bogya. Er ist von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) mit Konzeption und Durchführung des Wettbewerbs beauftragt worden. Sein Credo: „Neue Zielgruppen bringen neue Wünsche mit.“ Deshalb lautet seine Empfehlung: „Es ist an der Zeit, das Thema Strandmobiliar neu zu überdenken“. So ist beispielsweise ein beheiztes Strandmöbel denkbar – oder eins mit Akku-Aufladestation fürs Handy.

CITY SKYLINER – Höchster mobiler Aussichtsturm der Welt im Juli in Timmendorfer Strand

CITY SKYLINER – Höchster mobiler Aussichtsturm der Welt im Juli in Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Vom Eurovision Song Contest in Stockholm direkt an die Ostsee.
Mit seiner Gesamthöhe von 81 Metern ist der City Skyliner der zurzeit höchste mobile Aussichtsturm der Welt - vom 2. bis zum 24. Juli macht er Station in Timmendorfer Strand. Aufgebaut wird die Anlage auf der kleinen Grünfläche neben dem Alten Rathaus direkt am Timmendorfer Platz.„Wir freuen uns, dass wir unseren Gästen und Einheimischen diese weltweit einmalige Attraktion bieten können“, so Joachim Nitz, Tourismus-Direktor von Timmendorfer Strand und Niendorf, „denn die 60 Personen fassende Gondel des Turms bietet einen unvergleichlichen Blick über die gesamte Lübecker Bucht“.

Panzer schrubben – Frühjahrsputz im SEA LIFE Timmendorfer Strand

Panzer schrubben – Frühjahrsputz im SEA LIFE Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Putzerfische, Putzergarnelen und Aquaristen stimmen sich auf den Frühling ein und reinigten gemeinsam die riesigen Fensterfronten der Becken im SEA LIFE Timmendorfer Strand. Was für Hausfrauen einen Albtraum bedeuten würde, glich hier eher einem kleinen Taucher-Urlaub.

Nach dem ersten sonnigen Frühlingswochenende in Norddeutschland startet das SEA LIFE Timmendorfer Strand mit dem großen Frühjahrsputz. Mit vereinten Kräften wurden die 180 m² großen Fensterfronten der Becken gereinigt und auf Hochglanz poliert, doch was zuhause ein Albtraum wäre,

Frühlingserwachen auf dem Timmendorfer Platz

Frühlingserwachen auf dem Timmendorfer PlatzTimmendorfer Strand - Mit einer großen und bunten Auswahl an Frühlingsblumen wird der mehrstöckige Brunnen von Timmendorfer Strand am 22. März in ein neues Farblicht gesetzt. Der Timmendorfer Platz wird damit in die schönsten Farben eingekleidet, jeden Tag können Einheimische und Gäste sich an der bunten Blumenpracht erfreuen.
„Sven Petersen, Mitarbeiter vom Bauhof, hat in diesem Jahr ein weiteres farbenfrohes Highlight für den Brunnen entworfen“, verrät Tourismuschef Joachim Nitz. Die wunderschöne Blumenpracht stellt der Pflanzenmarkt Rahlf aus Schürsdorf, der zusammen mit dem Bauhof dann die Ortsmitte von Timmendorfer Strand in Szene setzt.

Osterüberraschungen in Timmendorfer Strand und Niendorf

Osterüberraschungen in Timmendorfer Strand und NiendorfTimmendorfer Strand - Dieses Jahr erwartet die Gäste in Timmendorfer Strand und Niendorf wieder ein buntes und abwechslungsreiches Osterprogramm.
An den Osterfeiertagen vom 25. bis 28. März 2016 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH Ostermomente für Groß und Klein am Strand, auf der Kurpromenade und im Niendorfer Hafen.

Ostersamstag – Osterfeuer – 26. März am Niendorfer Freistrand
Besucher und Einheimischen erleben am Ostersamstag, den 26. März das große Osterfeuer vom Fremdenverkehrsverein Niendorf/Ostsee e.V mit Unterstützung der TSNT GmbH. Direkt an der Wasserkante spielt

Das „Abenteuer Schildkröte“ kann beginnen!

Das „Abenteuer Schildkröte“ kann beginnen!Timmendorfer Strand - Eva Imhof und Miriam Pielhau gaben Startschuss für neue Sonderausstellung im SEA LIFE Timmendorfer StrandWas können wir von den Schildkröten in unserer hektischen Zeit lernen? Ganz einfach: Wer es gemächlich angehen lässt, lebt länger. Mit der Frühlingssonne 2016 haben die Zeitgenossen den Weg in das SEA LIFE in Timmendorfer Strand gefunden und sind seit dem 1. März 2016 in der faszinierenden Sonderausstellung „Abenteuer Schildkröte“ zu bewundern, die von den Moderatorinnen Eva Imhof und Miriam Pielhau gemeinsam eröffnet wurde.

Gepanzert, gemächlich, gefährlich! In der neuen Sonderausstellung „Abenteuer Schildkröte“ geht es aufregend zu, denn die Geschichte von Schildkröten ist über 220 Millionen Jahre alt.

Neue Motive - Maritime Kunst in XXL Größe im Timmendorfer Strandpark

Neue Motive - Maritime Kunst in XXL Größe im Timmendorfer StrandparkTimmendorfer Strand - Seit rund zwei Wochen zieren neue Motive die Stahlrahmen im Strandpark von Timmendorfer Strand. Bereits zum zweiten Mal erfolgte der Wechsel. Der Startschuss dieses Projektes fiel mit dem ersten Kunstwettbewerb 2015 zum Thema „Strandbegegnungen“. Neun auserwählte Kunstwerke sowie eine Collage mit allen Bildern der fast 60 Teilnehmer schmückten damals den Strandpark.

Seit Mitte Februar können die Gäste nun neue Kunstwerke bestaunen. Sieben hochwertige Luftaufnahmen von Timmendorfer Strand, Niendorf und Hemmelsdorf sowie ein Banner mit den Veranstaltungshighlights 2016 und dem Aufruf zum Kunstwettbewerb sind zu besichtigen.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Timmendorf

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß  TimmendorfGroß Timmendorf - Am 05.02.2016 führte die Feuerwehr Groß Timmendorf, aus Platzgründen wieder in der Alten Schule,  ihre Jahreshauptversammlung durch.
Als Gäste begrüßte Wehrführer Thomas Brede den Stellvertretenden Bürgermeister Reiner Steen, Bürgervorsteherin Anja Evers, Dorfvorsteherin Sandra Radünz, den Stellvertretenden Gemeindewehrführer Burkhardt Wegener, vom Ordnungsamt Frau Hartz und Herrn Rosteck, die Ehrenabteilung, allen voran Ehrenwehrführer Herbert Plath und Carsten Lohse sowie die Kameraden und Kameradinnen der Einsatzabteilung.

Weltweites Programmierprojekt „Hour of Code“ an der GGS-Strand Europaschule in Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand - Das Projekt „Hour of Code“ ist eine einstündige Einführung in die Informatik, um Schülerinnen und Schülern in der ganzen Welt an die Softwareentwicklung heranzuführen und um aufzuzeigen, dass alle die Grundlagen dafür erlernen können.

Die GGS-Strand Europaschule Timmendorfer Strand wird sich

am Freitag, den 11.12.2015 von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz von 150.000 Lichtern

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz von 150.000 LichternTimmendorfer Strand - Am Samstag, den 07. November wird es endlich wieder vorweihnachtlich in Timmendorfer Strand. Ab 18:00 Uhr werden die  Kinder der hiesigen Kindergärten in Begleitung von Frau Techen (Leiterin des Ev. Kindergarten) und Grundschulklassen mit ihren selbst gebastelten  Laternen sternförmig auf dem Timmendorfer Platz einmarschieren, um den Bärenwald zu besuchen und das Zentrum zu erleuchten. Einstimmig mit den Kindern „ Laterne Laterne“ ..zu singen.

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute5239
GesternGestern8593
WocheWoche56226
Monat Monat 190019
GesamtGesamt22721061

Veranstaltungen

Letzte Kommentare