Timmendorfer Strand - „Schön soll er sein, nicht zu lang und dabei trotzdem sehr gefühlvoll“ – so oder so ähnlich lauten die Ansprüche, die man an die Produktion eines kurzen Video-Clips zur Image-Bildung einer Ortsmarke wie Timmendorfer Strand Niendorf stellt.

In dem jetzt veröffentlichten dreiminütigen Video der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) ist genau das gelungen! So kommen dort Gäste,

Einheimische, Stars und touristische Akteure aus dem Ort zu Wort und berichten, warum genau sie hier ihre Ferien verbringen oder zu einer der spannenden Veranstaltungen anreisen. Ortsansässige erzählen, wie das Leben und Arbeiten hier gestaltet ist, und was für sie an Timmendorfer Strand Niendorf besonders liebenswert ist.

„Im vergangenen Jahr haben wir mit vielen Menschen in Timmendorfer Strand und Niendorf gesprochen und Interviews mit Künstlern der Stars at the Beach Konzertreihe geführt – diese Zusammenschnitte haben wir nun harmonisch zusammengefügt“ sagt Silke Szymoniak, Marketing-Leiterin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH.

„Der Film zeigt die vielen Facetten unseres Ortes auf und stellt auf fast sehnsuchtsvolle Art und Weise einen Bezug zu Timmendorfer Strand, Niendorf, dem Hemmelsdorfer See und dem Umland her – da kommt Gänsehautfeeling auf“, ergänzt sie. Die jeweiligen Statements der im Clip zu sehenden Menschen stammen u.a. von den Sängern der Band Madsen, Tonbandgerät, Wingenfelder, Philipp Dittberner, dem Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt, Christa Krüger, Peter Dietze und Lars Hauswald aus Niendorf.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentar Regeln:


Sicherheitscode
Aktualisieren

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute6061
GesternGestern10903
WocheWoche16964
Monat Monat 150757
GesamtGesamt22681799

Veranstaltungen

Letzte Kommentare